Wonach suchen Sie?

Ob Pflegeheim oder Krankenhaus –
Malsch bietet innovative Produkte
und rund 20 Jahre Erfahrung in der
Herstellung von medizinischen
Betten und Zubehör.

Pflegebetten:
Premium | Basic | Homecare

Klinikbetten:
Premium

Malsch – Pflegebetten und Klinikbetten "made in Germany"

Malsch Pflegebett Impulse 400 – Niedrigbett zur Sturzprophylaxe

Stationäre Pflege

Mit unserer Serie Impulse und Serie Ayleen sowie dem exklusiven Pflegebett AURA bieten wir Ihnen hochwertige Pflegebetten für den Einsatz in Alten- und Pflegeheimen.

Malsch Homecare Pflegebetten

Pflege zu Hause

Mit unseren Homecare Pflegebetten Melanie, Nicole und Andrea bieten wir eine preisgünstige Lösung für die Pflege zu Hause oder im Seniorenheim.

Komfortbett Ambiente

Anspruchsvolle Technik mit dem wohnlichen Charakter eines hochwertigen Polsterbettes für Hotels, Rehaeinrichtungen oder das private Schlafzimmer.

Malsch Klinikbett Impulse 300 KL

Klinikbetten

Die Serie Impulse KL ist unsere Antwort auf die hohen Anforderungen von Kliniken und Krankenhäusern. Für mehr Flexibilität und Sicherheit.

news

Auszeichnung für herausragendes Design in der Pflege

Preisträger Red Dot Design Award 2016: Malsch Niedrigpflegebett "AURA"
Preisträger: Malsch Niedrigbett 'AURA'

Malsch konnte mit seinem neuen Niedrig-Pflegebett 'AURA' die Jury des international hochgeachteten Red Dot Awards überzeugen und wird im Rahmen der Red Dot Gala am 4. Juli 2016 offiziell mit dem Red Dot Design Award 2016 ausgezeichnet.

Mit dem neuen Niedrig-Pflegebett 'AURA' bringt Malsch frischen Wind in die Pflege und konnte damit auch die Juroren des Red Dot Awards für sich gewinnen. Der Allrounder unter den Pflegebetten präsentiert sich äußerst elegant in hochwertigen Materialien und meistert den Spagat zwischen zeitlosem Design und Funktionalität in der Pflege. Der Verzicht auf sichtbare Schraubverbindungen lässt die technische Vielfalt des 'AURA' optisch in den Hintergrund treten. Die Weiterentwicklung des bewährten Niedrig-Pflegebettes "Impulse 400" überzeugt bereits in der Grundausstattung durch herausragende Funktionalität.

Das Niedrig-Pflegebett mit einer Bodenhöhe von nur 25 cm eignet sich besonders zur Sturzprophylaxe. Ein neuartiges vertikales Seitengittersystem in edler Aluminiumausführung eröffnet weitere Alternativen zu freiheitsentziehenden Maßnahmen und setzt neue Standards in Punkto Sicherheit und Flexibilität. Die optional erhältliche, neu entwickelte CPR-Auslösung ist dabei in jeder Seitengitterposition optimal zugänglich. Die verkleideten Laufrollen am 'AURA' verfügen über eine Zentralbremse und ermöglichen dadurch uneingeschränkte Mobilität des Bettes ohne optische Kompromisse. Zusätzliche Flexibilität verspricht die integrierte Bettverlängerung, die eine Erweiterung der Liegefläche um bis zu 20 cm in 2 Stufen ermöglicht und ohne zusätzliche Protektoren auskommt.

Der Hersteller von Pflege- und Klinikbetten wird auf der PflegePlus in Stuttgart vom 26.-28.04.2016 u.a. diese Produktneuheit präsentieren.

mehr erfahren

Hochklassiges Niedrig-Pflegebett mit herausragender Funktionsvielfalt

Produktneuheit - Malsch Niedrigpflegebett "AURA"
AURA – Pflege mit Anspruch

Malsch präsentiert neue Produktinnovation

Au|ra, die; -, Auren <lat.> (besondere Ausstrahlung)

Das neue Niedrig-Pflegebett aus dem Hause Malsch meistert eindrucksvoll den Spagat zwischen Design und Funktionalität. Mit nur 25 cm Bodenhöhe in der Niedrigposition ist AURA zur Sturzprophylaxe empfohlen. Zentral gebremste, verdeckte Laufrollen bieten beste Mobilität und begünstigen den wohnlichen Charakter des Bettes. Mit einem neuartigen, vertikalen Seitengittersystem in edler Aluminiumausführung setzt Malsch neue Standards in Punkto Sicherheit und Flexibilität.

Durch den hohen Designanspruch wird das Seitengitter bewusst außen liegend geführt, was eine effiziente hygienische Aufbereitung begünstigt und bei abgesenkten Seitengittern zusätzliche Zubehöraufnahmen bereitstellt. Die neu entwickelte CPR-Auslösung ist dabei in jeder Seitengitterposition optimal erreichbar. Die unsichtbare Erweiterung der Liegefläche um bis zu 20 cm ist anhand der integrierten Bettverlängerung kurzerhand werkzeuglos möglich und benötigt keine zusätzlichen Protektoren.

AURA überzeugt mit hochwertiger Materialauswahl und zeitlosem Design. Es wurde bewusst auf sichtbare Schraubverbindungen verzichtet, was die technische Vielfalt des Bettes optisch in den Hintergrund stellt.

mehr erfahren

Malsch im Guide to German Medtech Companies

Betten Malsch GmbH im 1st Guide to German Medtech Companies
Malsch Firmenprofil ansehen

Zur Medica 2015 ist die erste englischsprachige Visitenkarte der deutschen Healthcare- und Medtech-Branche erschienen. Sie beleuchtet die Stärken der deutschen Unternehmen und die Vielfalt ihrer Produkte.

Inhaltlich wird die gesamte Bandbreite medizintechnischer Produkte und Gesundheitsdienstleistungen abgedeckt. Zu den Kooperationspartnern des Guides gehören Germany Trade & Invest, BVMed e.V., ZVEI e.V., Medical Valley EMN e.v., Life Science Nord und MedizinTechnik.NRW.

Malsch care & clinic design® präsentiert sich als deutscher Hersteller von Pflegebetten und Klinikbetten auf einer Doppelseite des Guide. Mit einer Exportquote von konstant 50% findet das Unternehmen weltweit Anerkennung für seine Medizinprodukte aus deutscher Fertigung. Der hohe Qualitätsanspruch und die Individualität der Produkte finden insbesondere im Export großen Zuspruch.

Die Publikation wird bis Ende 2016 auf einer Vielzahl weiterer internationaler Events sowie Kongressen und Messen präsentiert und ist darüber hinaus im Buchhandel über nachfolgend aufgeführte ISBN erhältlich.

1st Guide to German Medtech Companies | ISBN: 978-3-928383-57-8 | Herausgeber: BIOCOM AG | Erscheinungstermin: 16. November 2015 | Preis: 12,80 €

Pflegehilfsmittel: Nur der Service zählt

Marco Gebhardt, Vertriebsleiter Betten Malsch GmbH
Marco Gebhardt
Vertriebsleiter Betten Malsch GmbH

Funktionalität, Hygiene und Komfort

Es sind Aspekte wie diese, unter denen Hersteller von Pflegehilfsmittel und Medizintechnik ihre Produkte vertreiben. Immer wichtiger werden Service, Erreichbarkeit und Bedienerfreundlichkeit. Einblicke in den Vertrieb einer dynamischen Branche.

Dass sich der Service bei vielen Herstellern in jüngster Zeit offenbar eher verschlechtert, wie Heimbetreiber wahrnehmen, deckt sich mit unseren Wochen langen Recherchen: Viele Anfragen bei Herstellern zu ihren Produkten, Marktzahlen oder Vertriebsphilosophien liefen selbst nach wiederholten Anläufen ins Leere. Erreichbarkeit und Kundenservice sehen anders aus.
Hersteller und Händler dagegen argumentieren, für Beratung und Service reichten die sinkenden Margen kaum mehr. Konzentrationsprozesse, Übernahmen, Verdrängung und schlanke Strukturen kannte man bisher primär aus der Industrie. Tatsächlich ist die Branche im Umbruch. Die nicht repräsentativen Recherchen belegen auch, dass eher inhabergeführte Betriebe erreichbar waren.

weiterlesen auf die-pflegebibel.de

Formschön und Funktional

Betten Malsch GmbH im Bestseller Ausgabe 10/2014
Bestseller Ausgabe 10/2014

Individualität in der Objektausstattung

Seit rund 2 Jahrzehnten produziert das Unternehmen „Malsch care & clinic design“ Pflegebetten für den globalen Markt. Ein anspruchsvolles Produktdesign unter dem Aspekt bester Funktionalität und höchster Anforderungen an den Bewohnerkomfort war bereits in der Entwicklung des Unternehmens wegweisend und ist bis heute wesentlicher Bestandteil der Firmenphilosophie. Aufbauend auf das umfassende Know-how gelang Malsch im vergangenem Jahr mit der Produktsparte „clinic design“ der erfolgreiche Einstieg in den Klinikmarkt.

Maßgeblich bei allen Produkten ist der hohe Anspruch an Qualität und Funktion, vereint in einem formschönen Design. Die Produkte mit Fertigungsstandort in Deutschland werden individuell nach Kundenwunsch produziert.

weiterlesen in Bestseller