Sturzprophylaxe

Niedrigbetten als Alternative zu FEM

IMPULSE 400 / LR 100

wohnliche Niedrigbetten mit Universaleigenschaften

Tieflagerung im Pflegeheim mit dem Impulse 400

Pflege-Niedrigbett Impulse 400

Mobiles Tieflagerungsbett Impulse 400 LR100 aus dem Hause Malsch

Pflege-Niedrigbett Impulse 400 LR100

Die Malsch Niedrigbetten Impulse 400 und Impulse 400 LR100 ermöglichen die Absenkung der Liegefläche bis auf eine Bodehöhe von nur 25 cm (Impulse 400) bzw. 26 cm (Impulse 400 LR100). In dieser Position besteht für den Bewohner nahezu kein Verletzungsrisiko im Falle eines Sturzes. Die Niedrigbetten aus dem Hause Malsch verfügen bereits werkseitig über eine eine gehobene Grundausstattung in Form der integrierten Bettverlängerung, dem mobilisierenden Seitengittersystem sowie der Transferposition, die den Ein- und Ausstieg auf einer optimierten Sitzhöhe für den Patienten begünstigt. Das Impulse 400 LR100 besticht zudem mit hervorragenden Fahreigenschaften durch die 100 mm Doppellaufrollen, die darüber hinaus über eine Richtungsfeststellung mit Zentralbremse verfügen.

Durch die zusätzliche Absicherung mit Hilfe dem fest integrierten Bett-Exit-System mit Bettfluchterkennung (optional) oder der Sensormatratze "Kognimat" (optional) wird das Pflegepersonal noch vor Verlassen des Bettes durch den Bewohner über den Schwesternruf alarmiert und kann rechzeitig reagieren. Der kabellose Alarm wird duch Sensoren im Randbereich der Matratze ausgelöst, sobald der Bewohner versucht das Bett zu verlassen. Dadurch kann vielfach auf die Absicherung anhand von Seitengittern verzichtet werden und der Bewohner wird in seiner Freiheit nicht eingeschränkt.

Produktdetails

Liegeflächenvarianten

Die 4-geteilten Liegeflächen mit Matratzenausgleich nach Empfehlung des DBfK bieten beste Ergonomie und beugen dadurch bereits der Entstehung von Dekubitus vor. Die Autokontur-Verstellung von Rückenlehne und Beinteil ermöglicht ein angenehmes Aufrichten des Bewohners, während die Komfort-Sitzposition eine optimale Einstellung zum Fernsehen oder Lesen bereitstellt, bei der zudem Atmung und Kreislauf positiv beeinflusst werden.

Die Pflegebetten-Serie Impulse kann mit den folgenden Liegeflächen ausgestattet werden*:

Federholz Liegefläche für Malsch Pflegebetten

Federholz

Metallgitter-Liegefläche für Malsch Pflegebetten

Metallgitter

Komfort-Liegefläche zum Einsatz in Malsch Pflegebetten

Komfort

ABS Kunststoffliegefläche für Malsch Pflegebetten

ABS

* Einschränkungen siehe Datenblatt Serie Impulse

Seitengittervarianten
Variante mit 2 geteilten Seitengitter beidseitig

Schwenkbares,
geteiltes Seitengitter
(GS)

Vertikal verstellbares,
geteiltes Seitengitter
(VGS)

Variante einseitig geteilte Seitengitter (GS-E)

Einseitig geteiltes Seitengitter
(GSE)

Variante durchgehende Seitengitter beidseitig

Durchgehendes Seitengitter
(DS)

Bettverlängerung
Integrierte Bettverlängerung an Malsch Pflegebetten der Serie Impulse und Ayleen

Die integrierte Bettverlängerung bietet ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Verlängerung der Liegefläche um 10 cm ohne – und 20 cm mit Matratzeneinleger. Dabei besteht auch im ausgezogenen Zustand keine Kollisionsgefahr.

Die Aktivierung ist werkzeuglos über zwei Rastbolzen möglich. Die hochwertigen Gleitlager gewährleisten im ausgezogenen Zustand ein Höchstmaß an Stabilität.

Im Zusammenspiel mit unserem mobilisierenden Seitengittersystem gewähren wir die volle Einhaltung der DIN EN 60601-2-52 unter Reduzierung Freiheitsentziehender Maßnahmen (FEM) durch den Verzicht auf zusätzliche Protektoren.

Transferposition
Bevorzugter Ein- und Ausstieg des Bewohners in der Transferposition
  • anatomisch angepasste Seitengitter-/ Liegeflächenkombination
  • optimaler Ein- und Ausstieg im Gesäßbereich auf Sitzhöhe in Verbindung mit der Transfer­taste am Handschalter möglich (Impulse 400/LR100)
  • kopfseitig angepasstes Seitengitterelement
  • mobilitätsunterstützende Seitengitterposition
Komfort-Sitzposition
Komfort-Sitzposition oder TV-Position am Beispiel des Pflegebett Impulse 400

Die Komfort-Sitzposition versetzt den Bewohner in eine bequeme, aufrechte Sitzhaltung, ideal zum Fernsehen, der Versorgung oder zur Kommunikation. Die räumliche Orientierung wird verbessert sowie Atmung und Kreislauf positiv beeinflusst.

Der intelligente Verstellablauf mit Rückenlehnenrückzug verhindert einen Kontakt des Bewohners mit der Bettfront und wirkt gleichzeitig druckentlastend auf den Gesäßbereich.

Erweiterungsmöglichkeiten
Wandabweiser für Malsch Pflegebetten

Wandabweiser
horizontal

Wandabweiser Rollen 3D für Malsch Pflegebetten

Wandabweiser
horizontal und vertikal

Verstellbarer Wandabstandhalter für Malsch Pflegebetten

Wandabstand­halter
verstellbar

Wandabstandhalter für Malsch Niedrigbetten


Wandabstand­halter
statisch

Nachrüstbare Liegeflächenverlängerung

Nachrüstbare
Liegeflächen­verlängerung

3-teiliges Seitengitter für Malsch Pflegebetten


3-teiliges
Seitengitter

Seitengittererhöhung für durchgehende Seitengitter

Seitengitter­erhöhung
für DS

Seitengitterpolster für Malsch Pflegebetten

Seitengitter­polster
DS(1)/GS(2)

Bettpolster für geteilte Seitengitter an Malsch Pflegebetten

Bettpolster
GS

Standard-Haltegriff für Bettgalgen

Haltegriff
Standard

Komfort-Haltegriff mit Aufrollautomatik für Bettgalgen

Haltegriff mit
Aufroll­automatik

Infusionsspange für Bettgalgen

Infusions-
spange

Infusionsstative verschiedene Ausführungen für Malsch Pflegebetten und Klinikbetten

Infusions­stativ
versch. Ausführungen

Urinflasche mit Korb

Urinflasche
+ Korb

Moderne Bettlampe Halolux-E für Malsch Pflegebetten

Bettlampe
"Halolux E"

Zeitlose Bettlampe Halolux-W für Malsch Pflegebetten

Bettlampe
"Halolux W"

LED Bettlampe Halolux-LED für Malsch Pflegebetten

Bettlampe
"Halolux LED"

Zusätzliche Stromversorgung am Pflegebett

Zusätzliche
Stromversorgung

Bettableau für durchgehende Seitengitter an Malsch Pflegebetten

Bett-Tableau

Evakuierungstuch

Evakuierungs­tuch

Bettentransportwagen für Malsch Pflegebetten

Bettentransport­wagen

gesamtes Zubehörsortiment

Key Facts

Niedrigposition: 25 cm¹ / 26 cm²

Transferposition: 35 cm

Arbeitshöhe: 82 cm

Fahrgestell

Impulse 400: 50 mm gummierte Doppellaufrolle in Rollenverkleidung mit achsweiser Feststellung

Impulse 400 LR100: 100 mm Doppellaufrollen mit 4-Rad Zentralbremse mit Richtungsfeststellung

Sichere Arbeitslast: 225 kg

Liegefläche: 90 x 200 cm

Außenabmessungen: 100 x 206 cm


Verstellfunktionen:

Verstellfunktionen Impulse 400

 


¹ Impulse 400 / ² Impulse 400 LR100

Designvarianten

Zur Individualisierung unserer Bettserien Impulse und Ayleen können Sie aus verschiedenen Bettfronten und Dekoren wählen. Auf diese Weise haben Sie vollste Flexibiliät bei der Anpassung des Bettes an das gewünschte Raumkonzept.


Jetzt konfigurieren und Angebot anfordern!


Anwendungsgebiete

  • Demenzpatienten allgemein
  • Sturzgefährdete Patienten
    (nächtliche Unruhe, Schlafstörungen, etc.)
  • Delir-Patienten z.B. bei postoperativem Delir
  • Patienten mit nächtlichen Orientierungsproblemen
  • Gefährdete Patienten, die ein Bettgitter ablehnen
  • Patienten, die unter Koordinationsproblemen leiden,
    wie z.B. bei MS oder Parkinson

 

Features

  • 25 cm¹/ 26 cm² Niedrigposition
  • 4-geteilte Liegefläche mit Matratzen­ausgleich
  • Komfortsitz-Automatik zur Aufrichtung in Sitzposition
  • extreme Stabilität in jeder Position
  • integrierte Bettverlängerung
  • Höchstmaß an Sicherheit in Kombination mit der KOGNIMAT-Sensormatratze

¹ Impulse 400 / ² Impulse 400 LR100