FAQ - Häufige Fragen

Häufige Fragen

Welche Vorteile bieten Malsch Pflege- und Klinikbetten?

Unser Ziel ist es mit unseren Produkten das Pflegepersonal bestmöglich zu entlasten und höchsten Komfort für den Patienten zu gewährleisten. Durch ein hohes Maß an Flexibilität bei der Anpassung unserer Produkte sind wir in der Lage für nahezu jedes Bedürfnis eine Lösung bereit zu halten.

Wir haben die Zeichen der Zeit erkannt und verkaufen daher nicht von der Stange sondern auf die Anforderungen unserer Kunden angepasste Produkte. Preislich sind diese Individuallösungen sogar günstiger als standardisierte Produkte aus dem Wettbewerbsumfeld. Durch zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten bieten wir darüber hinaus zusätzliche Flexibilität.

Zuletzt aktualisiert am 31. März 2015 von Florian Schmelz.

Werden alle Sicherheitsnormen erfüllt?

Unsere Produkte tragen das CE Kennzeichen und entsprechen somit den auf das Produkt anzuwendenden deutschen und europäischen Sicherheitsvorschriften.
Unsere Produkte werden unter Verwendung der DIN EN ISO 9001 produziert.

Norm Kommentar
Medizinprodukt nach 93/42/EWG MDD  CE-Kennzeichnung
Medizinproduktegesetz MPG MPG
EN 1441 Risikoanalyse
DIN EN12 182 Technische Hilfen für behinderte Menschen
Nach 01.01.01 EN 1970:2008 Verstellbare Betten für behinderte Menschen
Nach DIN EN 60601-1 ab 01.01.01 Medizinische elektrische Geräte
Nach DIN EN 60601-2-52:2010 Medizinische elektrische Geräte und Zubehör
Nach EN 12530 / EN 12531 Medizinische Laufrollen
DIN EN 980  Graphische Symbole zur Kennzeichnung von Medizinprodukten
DIN EN 1041 Symbole und Informationen die ein Med-Produkt begleiten
DIN 33402 Körpermasse der Menschen
DIN 68861-1 Möbeloberflächen
DIN EN 60601-1-2 EMV elektromagnetischer Verträglichkeit
BfArM-Empfehlung: vom 07-2008 Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

 

Zuletzt aktualisiert am 31. März 2015 von Florian Schmelz.

Wie unterscheiden sich die Betten der Serien Impulse und Ayleen?

Im Wesentlichen unterscheiden sich die Betten der beiden Serie durch die Mechanik des Hebers sowie den daraus resultierenden, abweichenden Verstellvarianten und Belastungsgrenzen. Wärend die Serie Ayleen mit einem zweischerigen Hubsystem ausgestattet ist, das keine Vertikalverstellungen des Bettes wie z.B. Trendelenburglagerung unterstützt, verfügt die Serie Impulse über ein vierscheriges Hubsystem, dass alle Verstellvarianten untersützt.

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist die Anzahl der Hubmotoren, die bei der Serie Impulse mit 2 Verstellmotoren gegenüber der Serie Ayleen für mehr Kraft bei der Bettverstellung sorgt.

Zuletzt aktualisiert am 17. August 2015 von Florian Schmelz.

Wie ist die Preisgestaltung der verschiedenen Bettentypen?

Aufgrund der hohen Individualität unserer Produkte existieren keine Bettenpreislisten. Gerne kalkulieren wir Ihnen ein Angebot gemäß Ihrer Bedürfnisse.
Nutzen Sie dazu bitte unser Anfrageformular.

Zuletzt aktualisiert am 17. August 2015 von Florian Schmelz.

Bieten Sie Wartungsverträge für Ihre Betten?

Wir bieten individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt Wartungsverträge von technischer Wartung bis Full-Service. Kontaktieren Sie uns bei Bedarf gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zuletzt aktualisiert am 17. August 2015 von Florian Schmelz.

Wie gehe ich im Garantiefall vor?

Wenn Sie einen Garantiefall melden wollen nutzen Sie bitte das entsprechende Formular auf der Seite Serviceauftrag.

Zuletzt aktualisiert am 17. August 2015 von Florian Schmelz.