Design- und Dekorvarianten

Individuelles Design unserer Pflegebetten
durch frei wählbare Dekore und Bettfronten

Designvarianten

Serie V450

Bettfront V450, hoch/geschlossen

D1 hoch / geschlossen

Bettfront V450, hoch/offen

D2 hoch / offen

Bettfront V450, niedrig/geschlossen

D3 niedrig

Serie V470

Bettfront V470, hoch/geschlossen

D1 hoch / geschlossen

Bettfront V470, hoch/offen

D2 hoch / offen

Bettfront V470, niedrig/geschlossen

D3 niedrig

Serie V480

Bettfront V480, hoch/geschlossen

D1 hoch / geschlossen

Bettfront V480, hoch/offen

D2 hoch / offen

Bettfront V480, niedrig/geschlossen

D3 niedrig

Serie V490

Bettfront V490, hoch/geschlossen

D1 hoch / geschlossen

Bettfront V490, hoch/offen

D2 hoch / offen

Bettfront V490, niedrig/geschlossen

D3 niedrig

Einzelmodelle

Bettfront V404, Variante hoch/offen

Modell V404

Bettfront V408

Modell V408

Serie V500

hoch

niedrig

Designvarianten

Leder gesteppt "Loft"

Stoffvariante Modell V490 "Style"

Dekorvarianten

Aland Pinie polar

Mandal Ahorn natur

Lyon Eiche sandbeige

Bavaria Buche

Ellmau Buche

Kirschbaum Verona

Sorano Eiche naturhell

Locarno Kirschbaum

Lorenzo Eiche

Halifax Eiche weiß

Halifax Eiche natur

Hallifax Eiche tabak

Dekor Bardolino-Eiche natur

Bardolino Eiche natur

Lakeland Akazie hell

Pflegebett im Holzdekor Mainau Birke (H1733)

Mainau Birke

Dijon Nussbaum

Corbridge Eiche natur

Gladstone Eiche greige

Gladstone Eiche tabak

Bettfronten-Designs und Dekore frei kombinierbar für absolute Individualität der Malsch Pflegebetten

INDIVIDUALITÄT

Mit unseren Bettfronten bieten wir Ihnen volle Gestaltungsfreiheit bei der Zusammenstellung Ihrer Betten.
Dabei steht es Ihnen frei, innerhalb der Serie beliebig zu kombinieren.

In Verbindung mit einem geeigneten Dekor machen Sie Ihr Bett zum Unikat.

Wussten Sie schon? Sie können sogar auf Wunsch Dekore untereinander kombinieren. So besteht z.B. die Möglichkeit das Massivholz in einem anderen Ton zu beizen und auf diese Weise von der Füllplatte abzuheben. Sie sehen – es sind nahezu keine Grenzen in der Ausgestaltung unserer Pflegebetten gesetzt.